Weiterer Sieg beim Tabellenführer

Am letzten Spieltag der Saison ging es für den VC Eberstadt II zum Tabellenführer nach Dornheim. Der erste Satz wurde souverän mit 25:20 gewonnen. Dies lag vor allem am starken Außenangreifer Michel Zanger der die Bälle immer wieder ins gegnerische Feld prügelte. Im zweiten Satz stellte sich Dornheim jedoch besser darauf ein und der Satz musste leider, nach einem harten Kampf, mit 31:29 abgegeben werden. Für den dritten Satz wurde kräftig durchgewechselt und der eingewechselte Marcel Burger stellte die Dornheimer über die Mitte vor große Probleme, so dass der Satz sicher mit 25:10 gewonnen werden konnte. Für den vierten Satz wurde entschieden das Team aus dem voran gegangenen Satz auf dem Feld zu lassen, doch wiederum stellte sich die Dornheimer besser auf die Änderungen ein, so dass der Satz eng wurde. Doch mit einigen geschickten gelegten Bällen von Marcel Burger konnte der Satz mit 26:24 gewonnen werden.

Somit hat der VC Eberstadt II auch im Rückspiel dem Tabellenführer 3 Punkte entführt und für die einzigen beiden Niederlagen beim Tabellenführer gesorgt.

Ebenso wurde mit dem Sieg der zweite Tabellenplatz gefestigt, sodass der VC Eberstadt II die erfolgreiche Sasion als Vizemeister abschließt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.