Gut gespielt – Null Punkte

Beim Heimspieltag in der Sporthalle des Berufsschulzentrums in Darmstadt erwartete der VC Eberstadt II im ersten Spiel den VC Hähnlein. Die erkrankte Trainerin Ada von Kriegsheim wurde dankenswerterweise von Nils von Kriegsheim vertreten. Das erste Spiel begann gut und wurde souverän mit 25:15 gewonnen. Im zweiten Satz wurde der Gegner jedoch deutlich stärker und konnte den Satz nach heißer Schlussphase mit 27:25 für sich entscheiden. Im dritten Satz konnte eine längere Schwächephase am Ende nicht mehr aufgeholt werden und ging mit 17:25 an Hähnlein. Der letzte Satz sollte dann die Wende bringen, doch einige unglückliche Aktionen verhinderten letztlich den möglichen Tie-break für den VCE. Das Spiel ging mit 3:1 schwer umkämpft an den VC Hähnlein. Insgesamt überzeugte das Spiel der Eberstädter aber durch eine gute Annahme und eine konzentrierte Abwehrleistung, auch verstärkt durch den Neuzugang Daniel Benkenstein. In der Offensive brachten druckvolle Angriffe der Eberstädter die Gäste immer wieder in Bedrängnis.

IMG_20150131_19002_nvk8

Vadim Suhov und Christian Wickel im Block gegen den TSV Auerbach. Foto: Thorsten Kühnel

Das zweite Spiel gegen Auerbach stand unter dem Vorzeichen mit Freude und dem Glauben an die eigenen Fähigkeiten den favorisierten Tabellenführern das Leben schwer zumachen. Trotz der 0:3 Niederlage (18:25, 19:25, 20:25) konnte am Ende viel Positives aus der Partie gezogen werden. Die Eberstädter fanden nach anfänglich großen Rückständen immer wieder ins Spiel zurück und konnten das eigene Spiel immer wieder erfolgreich durchbringen. Allen Spielern war der Spass deutlich anzumerken und der VCE II wartet, trotz der vergebenen Möglichkeit Punkte zu sichern, selbstbewusst auf den kommenden Spieltag.

Thorstens Bilder vom Spiel VC Eberstadt II vs TSV Auerbach

Autor: Daniel Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.