1. Herren starten mit Auswärtssieg

Der am ersten Spieltag spielfreie VCE startete am zweiten Spieltag in die neue Saison der Volleyball Bezirksoberliga Hessen. Mit einer konzentrierten Leistung wurde der TV Reinheim mit 3:0 bezwungen.

VCE-Spielertrainer Thomas erwischte den perfekten Einstand. Thomas, der vor der Saison Nils als Trainer beerbte, konnte aus einem fast kompletten Kader schöpfen. Lediglich Mittelblocker Dominik  stand berufsbedingt nicht zur Verfügung. Auf Reinheimer Seite standen dagegen lediglich sechs Spieler plus Trainer auf dem Mannschaftsbogen. Und es lief von Beginn an. Aus einer stabilen Annahme konnte Zuspieler Thorsten ein solides Angriffsspiel aufziehen. Lediglich durch Eigenfehler der Eberstädter kam der unkonventionell agierende und immer wieder über die Positionen rotierende TV Reinheim zu Punkten. Der erste Satz endete deutlich mit 25:18 für den VCE.

 

dsc_1712

Philipp hatte trotz Neon-Socken kein Glück und musste verletzt passen.

Konzentrierte Leistung

In Satz zwei dann der Dämpfer, VCE-Mittelblocker Philipp musste mit Schulterproblemen auf der Bank Platz nehmen. So kam Neuzugang Lennart notgedrungen auf der für ihn ungewohnten Mitte zu seinem ersten Pflichspieleinsatz im VCE-Dress. Souverän hielt er den Block zusammen. Für mittelmäßige Erheiterung sorgte dann das Schiedsgericht, das dem VCE zum wiederholten Mal mit einem Sichtblock-Pfiff in die Parade fuhr. Nach einer kurzen Diskussion zwischen Nils und dem Schiedsrichter war das Thema dann aber auch erledigt und der Fokus der Mannschaft richtete sich wieder auf das eigene Spiel. Der zweite Satz ging mit 25:14 an den VCE.

Am Ende stehen drei Punkte

Im dritten Satz schien es dann zunächst so, als ob der TV Reinheim nochmal letzte Reserven mobilisieren wollte. Die Anfangsphase gestaltete sich einigermaßen ausgeglichen, aber bereits ab Mitte des letzten Satzes  konnte sich Thomas bei beruhigendem Punkt-Vorsprung erlauben, den kompletten Außenangriff um Florian und Nils aus zu wechseln. USA Rückkehrer Patrick und Martin kamen so ebenfalls zu ihren ersten Pflichspielpunkten in der neuen Saison.

Insgesamt lieferte der VCE ein solides Spiel mit einer konzentrierten Leistung. Der Sieg kam durch den auch einige technische Schwächen offenbarenden TV Reinheim nie wirklich in Bedrängnis. Die ersten Punkte sind also verbucht – weiter geht’s.

Bilder vom Spieltag

So berichtet t-online.de

Es haben gespielt: Thorsten, Lennart, Stephane, Nils, Martin, Flo, Patrick, Chris, Philipp, Thomas

Trainer: Thomas

Autor: Nils

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.