Niederlage und Sieg

In der Bezirksliga West bestritt die Damenmannschaft des VC Eberstadt am vergangenen Samstag ihr erstes Heimspiel in der Rückrunde. Zunächst stand das Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TG Rüsselsheim II an. Gut vorbereitet durch den neuen Trainer Christian und mit insgesamt zwölf anwesenden Spielerinnen gewannen die Damen des VCE den ersten Satz zu 21. In den darauf folgenden drei Sätzen konnten sie allerdings immer nur zeitweise mit der TG Schritt halten und verloren zu 22 und die Sätze drei und vier jeweils zu 19. Das Spiel endete daher 3:1 für den TG Rüsselsheim.

DSC_0276_1

Heike, Meli und Kathi [Foto von Linda]

Im zweiten Spiel ging es für die Damen vom VCE gegen den TSV Wolfskehlen. Wieder wurde der erste Satz gewonnen. Im zweiten und dritten Satz machten sich beim VCE jedoch die vier bereits gespielten Sätze bemerkbar, sodass die beiden Sätze abgegeben wurden. Den Satz vier erkämpften sich die Eberstädterinnen verdient und konnten das Spiel im Tiebreak für sich entscheiden. 3:2 Sieg!

DSC_0289_1

Unterstützung von der Bank: Marie, Tini, Vio, Caro, Flavia und unser Trainer [Foto von Linda]

Die Damenmannschaft des VCE befindet sich nach diesem Spieltag auf dem 3. Tabellenplatz mit ein wenig Abstand nach oben und fast punktgleich mit den Mannschaften der Plätze 4 bis 8. Die Saison bleibt also spannend!

 

Nächsten Samstag (20.2.) treffen die Damen des VCE an einem erneuten Heimspieltag auf den TV Biebesheim I und die SKV Mörfelden II. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Georg-Büchner-Schule in Darmstadt.

Fotos gibt’s hier

Es haben gespielt: Melinda, Vio, Simone, Birgit, Jutta, Heike, Flavia, Caro, Kathi, Marie, Linda…und wurden tatkräftig von Tini, Pati und Melindas Schwester unterstützt!

Trainer: Christian

Autor: Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.