SEPA Umstellung: Beitrag 2015 und Mandatsreferenzen

Liebe Mitglieder,

wie bei der JHV 2014 beschlossen, wird der Jahresbeitrag 2015 zum Jahresende abgebucht.
Die entsprechenden SEPA-Basis-Lastschriften sind fällig am (bei Neubeitritt, kann sich dies noch verzögern):

14. 12. 2015.

Die Gläubiger-Identifikationsnummer des Vereins lautet:

DE92ZZZ00000185620

Die Mandatsreferenzen stellen sich wie folgt zusammen:

VCE-<Gruppen-Nummer><Nachname des Mitglieds (ohne Sonderzeichen)>,

wobei wir folgende Gruppen haben:

1 – Erwachsene
2 – Kinder unter 14 Jahre
3 – Schüler ab 14, Azubis, Studenten
4 – Familien
5 – Passive Mitglieder

995,997,999– Sondergruppen für bereits gekündigte Mitgliedschaften
(so kann man verifizieren, dass ein Austritt auch richtig im System eingetragen wurde, sonst bitte direkt an den Vorstand wenden).

Zum Beispel beim Mitglied Pavol Safarik (Erwachsener, bestehende Mitgliedschaft) ergibt sich dann die Mandatsreferenz:

VCE-1-Safarik

Bei Max Müster, der bereits zum 1.1.2016 seine Mitgliedschafft gekündigt hat, ergibt dies:

VCE-995-Muester

Bei Fragen oder Reklamationen bitte direkt an mich wenden:

pavol.safarik (at) gmail.com
+49 178 6746487

Ein Kommentar in “SEPA Umstellung: Beitrag 2015 und Mandatsreferenzen

  1. Thomas

    Viele haben doch sehr große Angst gehabt, was die SEPA Umstellung anbelangt, aber am Ende hat es ja glücklicherweise überall geklappt. Mittlerweile greifen auch Privatleute darauf zurück und wenn am Ende das Zahlungsverfahren dadurch sicherer ist, dann hat sich die Umstellung auch gelohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.